SAUNA   BÄDER   WELLNESSBAU
 

Innensauna

designsauna2

Die Konstruktion der Elementsauna ist eine deutsche Erfindung. Auf einen verzapften Grundrahmen werden vorgefertigte Elemente montiert. Der Wandaufbau ist in Schichtbauweise und durch die Verwendung von Dämmstoffen und einer Dampfsperre sehr gut wärmedämmend. Innen und außen ist eine Elementsauna rundum mit Profilholz verkleidet, ohne Verwendung von Spanplatten oder ähnlichen Baustoffen. Die Auswahl von schönen, erlesenen Holzarten bestimmt die Ausstrahlung einer Element - Sauna. Kombiniert mit großzügigen, geschwungenen Glasflächen lassen sich Sauna und Umgebung zu einer Einheit kombinieren. Dekorative Deckenvorsprünge mit Lichteffekten versehen, sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Vorteil

Der große Vorteil einer Elementsauna liegt in Ihrer Flexibilität. Dachschrägen, Nischen, Schornsteinecken und schräge Wände können berücksichtigt werden. Die Maße können in Breite und Tiefe individuell angepasst werden.

Ausstattungswünsche

Ihre individuellen Ausstattungswünsche erfüllen wir gern - Türen, Fenster, Glaselemente, Sprossen, Rundbögen, uvw. . . .

Weitere Informationen

Eine Innensauna hat keinen eigenen Fußboden und der verzapfte Grundrahmen wird nicht fest mit dem bauseits vorhandenen Boden verbunden. Somit kann beispielsweise eine Fußbodenheizung auch gerne im Saunabereich verlegt werden. Eine Element-Innensauna kann in abgewandelter Form auch im Außenbereich stehen. Dann erhält sie einen isolierten Fußboden (der auf ein Fundament gestellt wird), der Wand- und Dachaufbau wird stärker isoliert und das Dach wird mit Dachschindeln oder Dachziegeln belegt.

 

 

Blockbohlen- und Massivholzsauna

Massivholz Saunaanlagen - Standfest, stabil, klimafördernd

Innensauna

Blockbohlensauna

Eine Saunawand aus massiven Blockbohlen wird nicht mehr verbrettert oder isoliert, die Blockbohle ist die eigentliche Saunawand, ohne Dämmstoffe oder andere Materialien. Natürliche Bauweise in Verbindung mit technisch ausgereifter Verarbeitung bestimmt heute die Konstruktion einer original Massivholzsauna.

Nur im Norden gewachsenes Holz hält den hohen Anforderungen stand.

Die extremen Klimabedingungen lassen die Stämme langsam wachsen und sorgen für besondere Widerstandsfähigkeit. Erst nach gründlichen Kontrollen werden die Hölzer nach Deutschland transportiert, die Stämme fachgerecht aufgeschnitten und gehobelt.

Weitere Informationen

Eine Innensauna hat keinen eigenen Fußboden. Somit kann beispielsweise eine Fußbodenheizung auch gerne im Saunabereich verlegt werden. Eine Blockbohlen-Innensauna kann in abgewandelter Form auch im Außenbereich stehen. Dann erhält sie einen isolierten Fußboden (der auf ein Fundament gestellt wird), der Wand- und Dachaufbau ist stärker und das Dach wird mit Dachschindeln oder Dachziegeln belegt.

 

 

Ihre Anfrage

Anfrage an das House of Wellness

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten. Zu Ihrer Kontrolle werden die Daten auch an die, von Ihnen hier angegebene E-Mail Adresse geschickt. Ihre Angaben werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Felder die mit einem gekennzeichnet sind müssen ausgefüllt bzw. ausgewählt werden.